Seht, was wir geerntet haben…

„Seht, was wir geerntet haben,

Gott wir danken dir dafür.

Und wir bringen deine Gaben, alles haben wir von dir.“

So hörte man unsere Vorschulkinder laut singen.

Zum Gottesdienst zu Erntedank hatten sie sich aufgemacht um bei Matthias im Garten zu feiern.

 

 

Aber auch schon in den Tagen und Wochen zuvor konnten wir im Kindergarten reichlich ernten und vor allem die große Apfelernte verarbeiten.

 

 

Neben Apfelmus und Apfelsaft gab es immer wieder Apfelkuchen.

 

Hier unser liebstes Rezept:

 

250g Butter                                                           Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren.

250g Zucker                                                          Dann Vanillzucker, Mehl und Backpulver zugeben

5 Eier                                                                     und alles verrühren.

1 P. Vanillzucker                                                   Zum Schluss die Apfelwürfel unterheben und alles

350g Mehl                                                             auf einem Backblech verteilen.

1 P. Backpulver                                                     Bei 180°C ca. 30 min backen.

2 kg gewürfelte Äpfel                                           Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben.

Puderzucker