Wallfahrt 2023

Am Montag sind die Kinder gemeinsam mit ihren Großeltern zum Friedhof aufgebrochen, um an der Wallfahrt teilzunehmen. Die Freude war trotz des Regens riesengroß, sodass es samt Regenschirm und Picknickkorb losgehen konnte.

Bastian Rütten hat uns tatkräftig unterstützt und die Wallfahrt geleitet. Die Kinder haben Lieder für Maria gesungen und wir haben gemeinsam gebetet. Dabei haben wir an verschiedenen Stationen des Kreuzweges Halt gemacht.

Geendet hat unser Weg am Altar mit Blick auf Maria. Dort haben die Kinder die Wallfahrtskerzen aufgestellt. Auf dem Altar wurde die selbst gebastelte Maria platziert, um die die Kinder ihre mitgebrachten Blumen gelegt haben.

Zum Ausklang konnte trotz unbeständigen Wetter gemütlich gepicknickt werden.

 

Wir hoffen auf besseres Wetter im nächsten Jahr.

Wir bedanken und bei allen Kindern und Großeltern und bei Bastian Rütten für die schöne Wallfahrt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

17 − 5 =